Diabetes bei Kindern

Das Problem mit Diabetes bei Kindern wird entweder durch Stress (meistens durch den Besuch des Kindergartens) oder durch den Verzehr von Kuhmilch oder durch den Verzehr von fetthaltigen Lebensmitteln (übermässige Aufnahme von Lebensmitteln tierischen Ursprungs) verursacht. Das Problem kann gelöst werden, aber es ist notwendig, mit dem Kind zu arbeiten, mit den Eltern zu Hause ohne Stress aufzuwachsen, eine 100% pflanzliche Ernährung zu essen und so viel wie möglich körperlich aktiv zu sein. Im Folgenden sende ich ein Diabetes-Erholungsprogramm für Erwachsene mit einem Gewicht von rund 75 kg, und Sie passen die Dosis der Präparate und Säfte für das Kind proportional zu ihrem Gewicht an - für Tinkturen sind es normalerweise so viele Tropfen, wie das Kind wiegt. Sie müssen Ihre Gewohnheiten korrigieren und das Programm unten durchführen, um Ihren Körper zu reinigen und zu stärken. Die Hauptursachen für Diabetes sind Stress, fetthaltige Nahrung und unzureichende körperliche Aktivität. Ich schlage vor, dass Sie eine 100% pflanzliche Ernährung beginnen, so viel frisch und roh wie möglich, es ist ideal, nur auf gepressten Säften für ein paar Tage, 2-4 Liter pro Tag zu sein. Sie sollten auch Ihre Gewohnheiten korrigieren, denken Sie daran, so viel wie möglich zu gehen, mindestens 3-8 km pro Tag, oder fahren Sie mit dem stationären Fahrrad, gehen Sie pünktlich ins Bett usw. Das Abendessen sollte leicht sein, denn am Abend nimmt der Körper Nahrung härter auf und der Zucker springt. Es wäre auch wünschenswert, den Körper zu reinigen, nämlich: den Darm mit der Darmformel 1 zu reinigen, die nur fünf Tage am Abend für einen Teelöffel mit etwas Wasser getrunken wird. Dann dreimal täglich Detoxification Tee mit 120 Tropfen Leber-Galle Tinktur und danach 60 Tropfen Detox Tinktur. Ich würde auch empfehlen, dass Sie 60 Tropfen der Durchblutung-Tinktur in 2 dl Wasser dreimal täglich nehmen, sowie 100 Tropfen der Pankreas-Tinktur. Nach 7 Tagen bleiben Sie nur auf der Pancreas und Durchblutung Tinkturen bis zur vollständigen Heilung, die in zehn Tagen oder ein paar Wochen passieren kann, manchmal sogar länger. Wenn Ihr Zucker unter 10 liegt, sollten Sie keine Zuckertherapie einnehmen. Reduzieren Sie die Therapie langsam, während die Heilung fortschreitet. Sie müssen Stress reduzieren, Kaffee, Tabak, Alkohol und verarbeitete Produkte (Schokolade, Kekse, Säfte aus dem Laden usw.) loswerden. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben.

Warenkorb